24. Immenstädter Kindertriathlon

Wann: Sonntag, 03.07.2016 um 08:00 Uhr

Start/ Ziel: Freibad Immenstadt am Kleinen Alpsee

Veranstalter: Bayerischer Triathlon-Verband, Genehmigungsnr. 2016-71-008

Ausrichter: TV Immenstadt, Abt. Triathlon und SC Immenstadt

Distanzen:        

Schüler/innen C    50 m Schwimmen - 3 km Rad - 0,5 km Lauf

Schüler/innen B    100 m Schwimmen - 5 km Rad - 1 km Lauf

Schüler/innen A    200 m Schwimmen - 9 km Rad - 2 km Lauf

Jugend B              200 m Schwimmen - 9 km Rad - 2 km Lauf

Altersklassen:

Jahrgänge 2007/2008 = Schülerinnen/Schüler C

Jahrgänge 2005/2006 = Schülerinnen/Schüler B

Jahrgänge 2003/2004 = Schülerinnen/Schüler A

Jahrgänge 2001/2002 = Jugend B

 

Neu: Schnuppertriathlon für alle ab Jahrgang 2005 und jünger, die sich den normalen Kindertriathlon noch nicht zutrauen. Es darf nur mit MTB oder Jugendrad gestartet werden. Es erfolgt keine Zeitnahme. Es geht nur um die Bewältigung der Strecken und um den Spaß, dabei zu sein. Die Streckenlängen betragen: 42 m Schwimmen - 2 km Rad - 0,3 m Laufen. Als Lohn für die Strapazen winken für alle T-Shirts und Urkunden.

Teilnahme: Alle Kinder der obigen Altersklassen, die einmal Triathlonluft schnuppern wollen. Die Eltern bestätigen, dass ihr Kind für diesen Wettkampf ausreichend trainiert ist.

Meldungen: Online-Anmeldung über www.kindertria.de oder mit dem beigefügten Meldeformular direkt bei Sport Altenried in Immenstadt mit Barzahlung. Meldeschluss ist der 30.06.2016 oder bei Erreichen des Teilnehmerlimits. Meldungen ohne Startgeld werden nicht bearbeitet.

Startgeld: € 12,- davon geht 1,- € an die Ruanda Kinderhilfe.

Auszeichungen: Jeder Teilnehmer erhält ein Fnisher-Präsent und eine Urkunde. Für die Klassensieger und Platzierten gibt es Sachpreise.

Siegerehrung: Im Anschluss an den Wettkampf im Zielbereich

Informationen: Email: info@walser-konstanzer.de / Internet: www.kindertria.de

Hinweise: Der Veranstalter haftet nicht für Personen- oder Sachschäden. Der Veranstaltung liegt die Wettkampfordnung der DTU zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnung und die Rechts- und Verfahrensordnung als für sich verbindlich an.

Ablauf am Wettkampftag

  • Bis 7.30 Uhr Startunterlagen abholen, Fahrrad in der Wechselzone abstellen, Wechseltüte (wird gestellt) abgeben
  • 7.45 Uhr Wettkampfbesprechung, Erläuterungen zum Wettkampf
  • 8.00 Uhr Start der ersten Gruppe (Schüler/innen C)
  • Gleich nach dem Schwimmen die Tüte mit der trockenen Kleidung aufnehmen, in der Wechselzone umziehen, zum Rad laufen und auf die Radstrecke. Je nach Witterung behält sich der Veranstalter vor, das aus gesundheitlichen Gründen die nasse Kleidung gewechselt werden muss! (gilt nur für Schüler C und Schnuppertriathlon)
  • Übersetzungsbeschränkung bei allen Rädern.
  • Für Jugend B 6,10 m; für Schüler A-C 5,66 m pro Kurbelumdrehung
  • Beim Radfahren besteht Helmpflicht!
  • Radfahren ohne Helm führt zur Disqualifikation!
  • Hilfe der Eltern beim Umziehen ist nicht erlaubt
  • Nach dem Radfahren das Rad abgeben und zum Laufen wechseln
  • Im Ziel gibt es Getränke und nach der Siegerehrung für alle Teilnehmer freien Eintritt ins Freibad Kleiner Alpsee

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei: